Die Geschichte der Schule

08.02.1976 Einzug in das neue Schulhaus

26.03.1976 Gemeinsame Einweihungsfeier der beiden Schulen

Schuljahr 1977 Genehmigung des Schulversuchs als Schule mit erweitertem Bildungsangebot. (EBA)

Okt. 1977 Renovierung der Zehntscheuer in RV als eine besondere Aktion des E B A .

März 1978 Gründung des Fördervereins der Hauptschule Kuppelnau.

Schuljahr 1978 Bericht über die einjährige Arbeit mit dem E B A .

Schuljahr 1978 Hoher Besuch vom Oberschulamt Tübingen in der Schule.

Schuljahr 1978 Einführung des neuen Faches "Gemeinschaftskunde/Wirtschaftslehre".

Schuljahr 1980 Einführung des EBA an allen Hauptschulen des Landes Baden-Württemberg.

Schuljahr 1980 Gründung der Deutsch-Türkischen Gesellschaft an der HS Kuppelnau.

Schuljahr 1981 Einführung des Mittagstisches für alle Schüler und Lehrer.

Schuljahr 1983 Einführung der Schulsozialarbeit und die Anstellung von Herrn Seeger-Roth als Schulsozialpädagogen.

Schuljahr 1984 In Zusammenarbeit mit der Robert-Bosch-Stiftung: Renovierung des Hauses "Gossnerstraße" als Werkhaus in der Gossnerstraße.

17.07.1985 Verabschiedung von Herrn Stöhr als Rektor der Hauptschule.

Schuljahr 1985 Neuer Rektor wird Herr Dieter Schmid.

Schuljahr 1986 Die Kooperation "Schule-Verein" wird an der HS Kuppelnau ins Leben gerufen.

Schuljahr 1986 Feier des 10-jährigen Bestehens der Schule.

Schuljahr 1989 Die Hauptschule Kuppelnau wird eine Schule mit Ganztagesangebot. Das heißt: Freie Nachmittagsschule (FNS). Die Schule wird zudem ein Kulturzentrum für Schüler, Eltern und Lehrer.

Schuljahr 1990 Ausweitung der Schulsozialarbeit durch die Öffnung der "Oase" als Kinderhort in der ehemaligen Hausmeisterwohnung.

Ab Schuljahr 93 Langsamer, quälender Tod des EBA durch das Ministerium wegen Geldmangels und damit Aufgabe des hochgelobten Profils der Hauptschule.

Schuljahr 1994: Begründung der Schulpartnerschaft mit Bursa (Türkei).

27.05.1996: Rektor Dieter Schmid gestorben

Schuljahr 1997: Neuer Rektor wird Herr Rudolf Bosch.

Schuljahr 1998 Die Hauptschule Kuppelnau wird eine vernetzte Schule. Das bedeutet, jedes Klassenzimmer erhält zwei netzwerkfähige Computer.

Schuljahr 2000 Ausbildung von Schülern zu Streitschlichtern

Schuljahr 2000 Einrichtung einer Lernwerkstatt/Einführung des Über-Mittag-Angebotes. "ÜMA"

Schuljahr 2001 25-jähriges Schuljubiläum.

Schuljahr 2002 Einrichtung eines Trainingsraumes nach dem Arizona Modell.

ab 30.03.05 Die Zukunft hat begonnen. "Ideen und immer noch kein Ende!"

15.11.2005 Übergabe des neuen Schulhofes, Hort und Ökozertifizierung.

06.05.2006 Schulfest und 30-jähriges Schuljubiläum.

10.09.07 Neues Zeitfenster ab dem neuen Schuljahr

2008 Pädagogische Assistentinnen helfen uns im Schulalltag

2009 Unsere Berufseinstiegsbegleiter Fr. Nannette Schlenker und Herr Wössner haben ihre Arbeit aufgenommen.

Juni 2010 Schulfest: KUPPELNAU INTERNATIONAL - zusammen verschieden sein - 

Dez 2010 Antrag der Schule bei der Stadt für die "Neue Werkrealschule" wird angenommen.

1.3.2011          Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft

März 2011        Unterzeichnung des Mentorenprojekts

April 2011        Umwelttag zum Thema "Gewalt"

14.10.2011      Herr Bosch wird von den Schülern feierlich verabschiedet.

22.11.2011      Umwelttag zum Thema "Wasser als Energieträger"

02.05.2012      IMTA

16.07.2012      Projektwoche

06.02.2013      Die Gemeinschaftsschule kommt!

02.08.2013      Neuer Rektor der Gemeinschaftsschule Kuppelnau wird Herr  

                       Andreas Hettinger

12.09.2015     Einrichtung eines Schulsanitätsdienstes an der Schule. Verschiedene Schüler stehen als Ersthelfer in Notfällen zur Verfügung        

18.06.2016     Die Kuppelnauschule feiert zum 40-jährigen Schuljubiläum ein großes Schulfest

18.06.2016      Unterzeichnung weiterer Bildungspartnerschaften

Schuljahr 2016/2017 Beginn des Musikprofils ab Klasse 8

Schuljahr 2016/2017: Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleitung entwickeln eine neues Leitbild für die Schule: Gemeinsam zum bestmöglichen Abschluss!

24.05.2017      Erfolgreiche Teilnahme mit Auszeichnung an der 25. Schultanzbegegnung in der Oberschwabenhalle Ravensburg.

09.10.2017 bis 13.10.2017 Projektwoche "Werde WELTfairÄNDERER"

20.03.2018 Feierliche Unterzeichnung neuer Bildungspartnerschaften