Bundesjugendspiele Leichtathletik

Bundesjugendspiele Gerätturnen

Am Mittwoch, 07. März fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele Gerätturnen im Tal und am Donnerstag, 08. März in St. Christina statt. Den ganzen Vormittag über zeigten die Mädchen und Jungen der ersten bis vierten Klassen an den Geräten Barren, Reck, Sprung, Boden und beim Balancieren, was sie in den Wochen vorher in zahlreichen Sportstunden geübt hatten. Aus den sechs Geräten konnten Übungen verschiedener Schwierigkeitsgrade an drei Geräten und eine Miteinander-Übung geturnt werden. Entsprechend der erreichten Punktzahl erhalten die SchülerInnen eine Teilnahme-, Sieger- oder Ehrenurkunde. Der Tag war ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht.