Bürgermeister Blümcke beim internationalen Vorlesetag an der Kuppelnauschule

Zum internationalen Vorlesetag am 18.11. konnte die Kuppelnauschule dieses Jahr Herrn Bürgermeister Blümcke als Vorleser gewinnen. Trotz vollen Terminkalenders nahm er sich die Zeit, den 3. und 4. Klässlern aus dem „kleinen Nick“ vorzulesen, einem Buch, das auch ihn als Kind bereits begeistert hatte.

Die über 100 Kinder hatten sich im gemütlichen Hort versammelt und verfolgten gebannt die Geschichte des letzten Schultages vor den Ferien, die der kleine Nick aus seiner Perspektive erzählt. Anschließend prasselten die Fragen nur so auf Bürgermeister Blümcke ein. Enttäuschend vielleicht, dass er verriet, mit dem Fahrrad gekommen zu sein und nicht mit einer Limousine und Bodyguards. Herr Blümcke lud vor allem die 4. Klässler herzlich ein, ihn einmal im Rathaus zu besuchen.