Die Schulkonferenz ist das gemeinsame Organ der Schule. Sie hat die Aufgabe, das Zusammenwirken von Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern zu fördern, bei Meinungsverschiedenheiten zu vermitteln sowie über Angelegenheiten, die für die Schule von wesentlicher Bedeutung sind, zu beraten und ggf. zu beschließen.

Die Schulkonferenz kann gegenüber dem Schulleiter und anderen Konferenzen Anregungen und Empfehlungen geben.

Die Schulkonferenz entscheidet z.B. über:

  • die Vereinbarung von Schulpartnerschaften
  • die Verteilung des Unterrichts auf fünf oder sechs Wochentage, den Unterrichtsbeginn und den Tag der Einschulung in die Grundschule
  • Grundsätze über die Einrichtung freiwilliger Arbeitsgemeinschaften, die nicht generell vorgesehen sind und die zu keinen Berechtigungen führen
  • die Anforderung von Haushaltsmitteln gegenüber dem Schulträger

Darüber hinaus ist die Schulkonferenz in weiteren Belangen anzuhören.

 

In die Schulkonferenz der Grundschule Kuppelnau wurden im Schuljahr 2017/2018 gewählt:

Vorsitzende Roswitha Malewski
Stellvertreter Michael Worschischek
Mitglied StellvertreterIn
Gabriele Lang Oliver Hölzl
Carolin Metzer Christiane Möller
Alexander Damoune Richard Bartels
Peter Angerhofer Hacer Kavakli
Miriam Berger Susanne Zimmermann
Mitglied StellvertreterIn
Katrin Papendick Nathaly Bernaldez
Arkadius Wadulla Silke Holdenried
Heidi Klein Rita Reck
Stefani Berens Christine Zoller
Martina Müller Berna Buttgereit